Sonntag, 29. September 2013

meine eigenen Labels // my own labels




Vor einiger Zeit habe ich auf einem Blog (leider hab ich vergessen, wo) gesehen, dass sich die Schreiberin Labels machen lassen hat. Und dann dachte ich mir sofort: das brauch ich auch! Dann habe ich mal danach gegoogled. Und als ich die Preise gesehen habe dachte ich mir: das brauch ich doch nicht! :D 


Und dann bin ich auf dem Blog von pipa pocoloco auf eine super Idee gestoßen: Labels selber machen (und hier ist der Post dazu)! 
Und dann habe ich mich auf die Suche gemacht nach einer Firma, die mir einen Stempel nach meinen Vorstellungen macht und natürlich brauchte ich auch noch Stempelfarbe, die auf Stoff hält und selbstverständlich auch die Waschmaschine überlebt.

Fündig geworden bin ich hier:
Stempelfarbe: www.peppauf.de






Ich bin wirklich sehr zufrieden mit den Waren und heute habe ich sie eeeendlich zum ersten Mal ausprobiert! 

Oben seht ihr das Ergebnis, ich habe es gleich an mein neues Mäppchen angenäht. Nun kann ich alles mit meinen eigenen Labeln verzieren und das viel billiger, als wenn ich die Labels hätte machen lassen.
Nach und nach werde ich nun noch meine "alten" Werke damit bestücken und die neuen natürlich ab sofort immer gleich :)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
A few weeks ago I saw on another blog that the writer had its own labels. And I wanted some, too! I googled for them but they were really expensive. 
But then I found the blog of  pipa pocoloco and she made her own labels (she shows it in this post)! 
Then I looked for a company who produces stamps with your own text and then I had to look for stamping ink which is washable. 
I found them here:
Stamping ink: www.peppauf.de
I am really happy with the products and they work really good! 
My first attempt can be seen above on my new pencil case :) 
I am going to produce lots of labels now and attach them to all my previous works :) 

Kommentare:

  1. Das ist ja auch mal eine richtig "coole" Idee und sieht auch noch klasse aus.

    Muss ich mir mal im Hinterstübchen abspeichern.
    Damit ist auch das Problem gelöst, dass die Labels oft farblich nicht zum Nähwerk passen.

    Einfach eine andere Farbe gestempelt und gut ist!

    Danke fürs Zeigen!

    LG
    Sabine, die sich schon auf deine "Machtzentrale" freut! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefällt :)
      Das mit der "Machtzentrale" ist wirklich super, ich muss den Post bald verfassen! :)

      Löschen