Samstag, 2. November 2013

meine Machtzentrale // my working place

Der nächste Punkt von meiner To-Do-List: jetzt zeige auch ich euch meine Machtzentrale! Die Idee von contadina's way finde ich wirklich super. Hier könnt ihr schauen, wie es bei den anderen so aussieht!

Next point on my To-Do-List: I show you where I am creative! It was contadina's way's idea and I really liked it. Here you can see how other bloggers' working places look like!

Ich muss gestehen: meine "Machtzentrale" ist über mein ganzes Wohn-/Ess-/Arbeitszimmer verteilt :D


My working place is all over my flat :D


Auf meinem Sofa liegen eigentlich immer meine Stricksachen rum: meine beiden Mäppchen mit den Stricknadeln, meine Mappe mit den aktuellen Anleitungen und meine (jetzt schon etwas zerknitterte) Tüte mit den aktuellen Projekten. 

All my knitting things are normally on my sofa.



In der Schublade unter meinem Fernseher befindet sich meine "Bastelbox", ein Ordner mit Strickanleitungen, Wolle und ein angefangenes Projekt (das befindet sich zur Zeit im Winterschlaf :D).

Under the TV I have a box with tinker stuff, a folder with knitting instructions, wool and a sleeping project :D


Vor einer Weile hab ich mir diese hübsche Box gekauft. Hier sind hauptsächlich Sticksachen drin zur Zeit, aber auch einfach so Kleinzeug, das irgendwo untergebracht werden muss :D die steht auch im Wohnzimmer rum...

A while ago I bought this beautiful box :) I've got my stitching stuff in here.


Im Bücherregal stehen meine Strick-, Näh- und Ideenbücher. Wie ihr sehen könnt, ist das Buch ganz rechts schon etwas älter. Es hat auch schon einen langen Weg hinter sich: Es gehörte einmal der Schwiegermutter von meiner Mama ihrer Patentante. Und jetzt ist es bei mir gelandet :) 

In my book shelf I've got all my knitting, sewing and creative books. The book on the right is really old and it once belonged to the mother-in-law of my mum's godmother :D and now I've got it :)









In der großen Kiste sind meine ganzen Stoffe! Es ist ein Sammelsurium aus Stoffen von Oma, Mama und natürlich die, die ich zum Geburtstag bekommen habe und mir auf dem Stoffmarkt selbst gekauft habe :) 

In the big box I store all my cloths (I even got some from my mum and my grandma!).







Oben drauf steht das restliche Nähzeug: meine Box mit Schere, Nadeln, Stecknadelkissen... Außerdem noch die Fadensammlung von meiner Mama (die hab ich mir geklaut :D), meine Anleitung für die Nähmaschine und eine weitere Box, wo ein bisschen Krimskrams drin ist.

On top of the big box I store all my other sewing stuff: scissors, needles... and the threads I stole from my mum :D and also the manual for my sewing machine.

Auf dem Esstisch steht meine Nähmaschine (und Mamas Bügeleisen, das ich auch geklaut habe :D). Zum Glück ist der Tisch groß genug, dass ich immer noch genügend Platz zum Essen habe :)

My sewing machine is on my dining table (and also mum's iron which I also stole :D). Luckily my table is big enough so I still have space for eating :)


An meinem Regal klebt ein kleiner Zettel mit den Dingen, die noch getan werden müssen. Hier meine Liste mit den Sachen, an die ich noch ein Label machen muss. 

On my other book shelf I've got a little list with things I still have to do.












Sooo, jetzt habt ihr meine etwas chaotische und verstreute "Machtzentrale" gesehen. 
Auf jeden Fall brauch ich bald noch etwas, wo ich die ganzen Garne aufbewahren kann. Denn so ist es total chaotisch und die Fäden verwickeln sich die ganze Zeit... aber das steht ja auch schon auf meiner To-Do-List!

Now you saw my chaotic working place.
I definitely need something where I can store all my threads. So far it is really chaotic and they always tangle... but it is already on my To-Do-List!

Kommentare:

  1. Hallo Bubblefish,

    in deiner "Machtzentrale" ist alles untergebracht, was du zum Nähen und Strickseln so brauchst. Für deine Garnrollen wirst du bestimmt auch noch eine gute Lösung finden;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Und diese Idee für die Garnröllchen wirst du uns bestimt auch mitteilen, wenn es soweit ist, nicht?

    Schön, dass du es geschafft hast, deine Machtzentrale vorstellen - auch wenn es, wie du selbst sagst, eher mehrere Zentralen sind: ;-)

    Wichtig ist doch nur, dass du überhaupt Platz zum Arbeiten hast.

    Und wie du den dann organisiert hast, das ist für alle Neugiernasen (so wie mich *g*) seehr spannend zu sehen.
    Ich finde es immer unheimlich interessant zu sehen, wie unterschiedlich die Arbeitsplätze von Menschen mit denselben Hobbies aussehen können!

    Ich habe übrigens auch diese tollen Stricknadeln... ♥
    Allerdings wird hier zur Zeit eher gehäkelt. *psst*

    Liebe Grüße
    und danke fürs Vorbeischauen bei den "Machtzentralen" :-)

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbstverständlich werde ich euch den Garnrollenhalter präsentieren, wenn er fertig ist :)
      Ich geh jetzt nochmal schnell stöbern, was die anderen so für Ideen hatten für ihre Machtzentrale, vllt kann ich da ja noch was klauen :D

      Löschen