Sonntag, 1. Dezember 2013

die ersten Weihnachtsplätzchen - Honiglebkuchen // my first Christmas biscuits - honey ginger bread

Heute habe auch ich angefangen, die ersten Plätzchen zu backen. 
Gestern war ich bereits einkaufen und vorher ging es dann los: ich holte mein Backbuch "Lieblings-Weihnachtsplätzchen" aus dem Regal und schlug die Honiglebkuchen auf. Die sahen auf dem Bild schon so lecker aus!

Zuerst habe ich mir alle Zutaten zurecht gelegt, dann geht es immer am Besten, wenn man zwischendurch nicht noch alles suchen muss.

Es war total einfach, den Teig herzustellen und es ging auch wirklich schnell.
Danach musste ich den Teig schön ausrollen und ausstechen.
Im Buch werden nur Weihnachtsbäume und Schneemänner gemacht, aber ich hab einfach alle Ausstecherformen benutzt, die ich hatte.
So sahen sie vor dem Backen aus.
Und so sahen die Lebkuchen nach dem Backen aus.
Danach hab ich sie dann noch mit Zuckerguss verziert. 
Und dann konnte ich endlich den ersten Lebkuchen probieren. 
Und ich finde, sie schmecken wirklich gut. Die werde ich bestimmt noch öfter machen. 

Und damit gehts jetzt zur Weihnachtszauber-Linkparty von Allie and Me design

---------------------------------------------------------------
Today I started baking Christmas biscuits. I already bought everything yesterday. The recipe is from my baking book Lieblings-Weihnachtsplätzchen and I decided to make honey ginger bread.
First I prepared all the ingredients so I don’t have to search for them later.
It was really easy to make the dough and it went pretty fast.
Afterwards I had to roll the dough and then I had to cut out the biscuits.
After baking them they looked really nice but then I even put some icing on it :)
And then I could finally taste the first ginger bread.

And now I’m going to link them to Weihnachtszauber-Linkparty and Allie and Me design.

Kommentare:

  1. oh wie lecker sehen die aus und der Zuckerguss war bestimmt eine Menge Arbeit, die sich aber mehr als gelohnt hat. Sie sehen einfach zum Anbeißen aus.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! ja, der Zuckerguss war schon bisschen Arbeit, aber es ging. und es macht mir viel Spaß, deswegen kommt es mir nicht nach so viel Arbeit vor :)

      Löschen
  2. mhh ... Honiglebkuchen ... ♥ ... ja, es ist wieder an der Zeit ...
    liebe Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, endlich :) ich liebe Plätzchen backen!

      Löschen
  3. Oh das sieht ja fantastisch aus, da möchte man gleich in einen reinbeißen :D Ich finde es auch richtig schön, dass du dir so viel Mühe machst sie so besonders zu verzieren und nicht einfach nur zu glasieren! :D

    Liebe Grüße,
    Julia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) mir macht das Verzieren immer total Spaß, bei mir gehört das zum Backen einfach dazu :)

      Löschen
  4. Ich bin vor lauter Streß noch nicht mal zum Backen gekommen, naja Plätzchen nicht, aber Salzteig schon. Komisch dieses Jahr! ^^
    Ich tiger gerade durch meine Leserliste, da ich eine Verlosung veranstalte. Falls du mal schauen und mitmachen magst, würde ich mich freuen.
    http://chici-nici.blogspot.de/2013/12/ich-mochte-gern-mal-auf-stimmenfang.html

    LG Nici

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so richtig bin ich auch noch nicht in Weihnachtsstimmung... wirklich komisch dieses Jahr :D
      ich befürchte, wenn auch nur eine halbe Tasche noch dazu kommt, dann platzt mein Schrank :D ich lasse den anderen mal die Chance :)

      Löschen