Donnerstag, 12. Dezember 2013

... und noch mehr Weihnachtsplätzchen // ... some more Christmas biscuits

Am Dienstag haben der blubbiefish-Freund und blubbiefish Weihnachtsplätzchen gebacken :) 
Natürlich musste erst einmal eingekauft werden, denn blubbiefish hat nie alles zuhause :D

Und danach ging es los. Zuerst machten wir den Teig für die Himbeer-Herzen aus dem Buch Plätzchen, das die DKMS unterstützt. Das Buch hat mir meine Mama vor einigen Jahren geschenkt und es sind wirklich tolle Rezepte drin!
Leider hatte blubbiefish keine Himbeer-Marmelade zuhause, deshalb wurde beschlossen, es mit Erdbeer-Marmelade zu machen.
Und nur Herzchen ausstechen ist ja auch langweilig. Deshalb gibt es jetzt Erdbeer-Herzen, -Tannenbäume und -Sterne. Und als dann am Ende auch noch die Marmelade ausging, da kam auf den Rest einfach Schokolade drauf :D
Und danach machten wir dann auch noch Nusskrapferl, aus dem selben Buch wie die Himbeer-Herzen.
Die waren ganz schön kniffelig, denn am Ende war der Teig so brüchig und krümelig, dass man ihn überhaupt nicht mehr ausstechen konnte.
Trotz allem hat es dann gut geklappt und sie sind wirklich hübsch und lecker geworden :)


so langsam kann Weihnachten kommen, denn die Plätzchen sind schon mal bereit :)

und da das auch Weihnachtsvorbereitungen sind, geht es damit zur Weihnachtszauber-Linkparty :)

und dann gehts damit auch noch gleich zu Adventsverlosung von Frühstück bei Emma. Mal sehen, ob ich gewinne :)  

-----------------------------------------------------------------------------
On Tuesday my boyfriend and I made some more Christmas biscuits. But first of all we had to buy all the ingredients.
We started by making the dough for raspberry hearts from a baking book called ‘Plätzchen’ which supports DKMS (German bone marrow donors). My mum gave it to me a few years ago and there are lots of nice recipes in it!
Unfortunately I didn’t have raspberry jam so we used strawberry jam instead. And instead of only making hearts we used all other forms too :) in the end we ran out of strawberry jam so we used chocolate :D

Afterwards we made some Nusskrapferl (biscuits with nuts) from the same book. They weren’t as easy as the hearts because the dough became really crumbly in the end. But eventually we managed to succeed and they were really delicious!


Now I’m ready for Christmas with all my Christmas biscuits! :)

Kommentare:

  1. mmhh :o) da würde ich nur zu gerne mal naschen kommen ;o)
    viele liebe Grüße und viel Spaß bei den weiteren Weihnachtsvorbereitungen,
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! sie schmecken auch wirklich lecker :)

      Löschen
  2. das sieht sehr lecker aus, da würde ich auch zugreifen.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen